Esel-Touren durch Wentorfer Lohe & Sachsenwald

Unsere geführten Esel-Touren bieten Euch Entschleunigung pur. Eile ist ein Konzept, das den Tieren fremd ist. Sie schlendern gerne in ihrem Tempo durch die Welt, schauen hier in die Gegend und naschen dort ein paar Blätter. Wer sich darauf einlässt, kann Achtsamkeit und Meditation auf ganz natürliche Weise erleben und sich eine erholsame Auszeit vom Alltag gönnen.
 
Vom kurzen Esel-Spaziergang bis zur Tages-Wanderung ist Vieles möglich. Eine Esel-Tour eignet sich auch gut für einen ungewöhnlichen Betriebsausflug oder einen "tierisch" wirksamen Team-Workshop.
 
Alle Veranstaltungen beginnen mit einer Einführung, bei der Ihr Wissenswertes über unsere Esel und den sicheren und richtigen Umgang mit ihnen erfahrt. Danach lernt Ihr die liebenswerten Langohren zunächst beim gemeinsamen Putzen kennen. Unsere drei "Lernesel" sind wie alle unsere Vierbeiner an den Umgang mit tierunerfahrenen Menschen gewöhnt, sie sind freundlich und neugierig, geduldig und verschmust. (Eure Kleidung sollte also ein paar Haare vertragen können.)
 
Anschließend starten wir gemeinsam in die abwechslungsreiche Natur der Wentorfer Lohe und in den angrenzenden Sachsenwald. Dabei geht es nicht darum, besonders viel Strecke zu machen, sondern um das bewusste Wahrnehmen, Erleben und Genießen - also einfach mal ums SEIN statt ums TUN.  (Das klingt verlockend, oder...?)
 
Je nach Jahreszeit, Tour-Dauer und Witterung machen wir zwischendurch Pausen und ein kleines Satteltaschen-Picknick. Zurück auf dem Hof gibt es eine Schüssel mit Obst und Leckerli für die Vierbeiner und Kaffee und Kuchen für die Zweibeiner. Bei Abendwanderungen lassen wir den Tag auch gerne am Lagerfeuer ausklingen. Und vielleicht liest dann auch jemand noch eine Esel-Geschichte oder ein passendes Märchen vor...

Eselwanderung Pause
Wann, wo & wieviel?
 
Öffentliche Esel-Touren
•   starten sonntags um 12 Uhr auf unserem Hof in Wentorf.
•   dauern ca. 3 Stunden.
•   haben maximal 6 Teilnehmer/innen.
•   eignen sich für Kinder ab 8 Jahren.
•   bestehen aus einer Einführung, dem Kennenlernen und Putzen der Esel,
•   der Wanderung durch die Wentorfer Lohe mit Pausen
•   und einem gemütlichen Ausklang auf dem Hof.
•   benötigen auf jeden Fall eine Anmeldung unter info@lerntiere.de!
 
Die Kosten pro Esel betragen EUR 45,00 für eine Person, EUR 75,00 für zwei Personen und EUR 90,00 für drei Personen.
 
Private Esel-Touren
sind an vielen Wunschterminen buchbar und eignen sich auch wunderbar als Geschenk oder Überraschung. Gern stellen wir auch einen Gutschein aus!
 
Die Dauer und das Programm können Sie selbst bestimmen. Pro Stunde berechnen wir EUR 60,00. Sie können also z.B. zu zweit 1,5 Stunden putzen, kuscheln und Fotos machen für EUR 45,00 pro Person. Eine 3-stündige geführte Picknick-Tour mit 3 Eseln und 6 Teilnehmern kostet EUR 30,00 pro Person.
 
Treffpunkt, Start und Ziel ist jeweils an der Lohe auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Knappe (An der Lohe 6 in 21465 Wentorf). Parkplätze stehen direkt auf dem Gelände zur Verfügung.
Top
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz