Von und mit Tieren für's Leben lernen

Schon im Altertum war die heilsame Wirkung von Tieren auf den Menschen bekannt. Und auch heutzutage werden die verschiedensten Tierarten eingesetzt, um Menschen jeden Alters in vielen Situationen einen "tierischen" Weg zur persönlichen Weiterentwicklung zu bieten.
 
Unsere Lerntiere sind Pferde und Ponies, Esel und Ziegen, Hunde und Katzen, Minischweine und Riesenkaninchen, Hühner und Greifvögel, die auf natürliche Weise ihren Zugang zu Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen finden.
Sei es das schüchterne Kita-Kind oder der autistische Schüler, die gemobbte Jugendliche oder deren überforderte Eltern - ihnen allen bieten unsere Lerntiere Lebensfreude ohne Leistungsdruck und einen alternativen Zugang zu den eigenen Stärken.
 
Unser Angebot umfasst tiergestützte Pädagogik und Therapie von der Frühförderung bis zur Altersdemenz, Freizeitangebote mit Tieren, Coaching für Jugendliche und Erwachsene sowie verschiedene Fort- und Weiterbildungen.

Unser Förderverein

•   Spenden
•   Sponsoring
•   Tierpatenschaften
•   Team-Events

Für Einrichtungen

•   Hofbesuche
•   Tierbesuche vor Ort
•   Heilpädagogik
•   Reittherapie

Workshops & Seminare

•   TGI-Basics
•   Nutztiere in der TGI
•   Tiergestützte Trauerarbeit
•   Praxiswoche
Top
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz