TGI Basics

Von und mit Tieren lernen
 
Tiergestützte Interventionen sind ein weites Feld und geprägt von vielen Fragen und auch Missverständnissen - sowohl auf Seite der Interessenten als auch der Kunden.
 
•   Was versteht man überhaupt unter tiergestützten Interventionen?
•   Wann sprechen wir von tiergestützter Pädagogik, wann von Therapie?
•   Was kann die Arbeit mit Tieren bewirken?
•   Was steckt dahinter? Biophilie, Du-Evidenz und Nature Deficit Syndrome
•   Welche Voraussetzungen sollte man als Anbieter mitbringen?
•   Wer sind mögliche Zielgruppen?
•   Wo kann man tiergestützt arbeiten?
•   Wie sieht es mit Finanzierungsmöglichkeiten aus?
•   Welche und Wie viele Tiere braucht man?
•   Was muss ein eingesetztes Tier tun und können?
•   und vieles mehr
 
Wir beantworten diese und weitere Fragen und gehen auch auf Haltung und Training der eingesetzten Tiere sowie auf die notwendige Ausbildung des Menschen ein. Natürlich ist eine Hofführung und das Kennenlernen unserer Tiere enthalten, und auch für Austausch und Fragen bleibt genügend Raum.
 
Für intensive praktische Einblicke in die pädagogische und therapeutische Arbeit mit Tieren empfehlen wir unsere Praxiswoche.
 
Nächste Termine:
Samstag, 4. Februar
April in Planung
Juni in Planug
 
Investition:
EUR 175,00 pro Person inkl. Mwst.
inkl. Mittagessen, Snacks und Getränken
 
Anmeldung
Top
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz