TierSpielGruppen

Neben der individuellen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bieten wir auch offene Gruppenveranstaltungen an. Unsere TierSpielGruppen für verschiedene Altersklassen finden nachmittags auf unserer Hofanlage direkt an der Wentorfer Lohe statt und bieten (Zitat einer Mutter) "alles außer Reiten". Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit maximal 6 Teilnehmern und lassen den Kindern am Anfang und Ende der Stunden jeweils Zeit zum Ankommen und Runterkommen.
 
Der Umgang mit den verschiedenen Tieren schult die soziale und emotionale Kompetenz, vor allem Selbstvertrauen und Empathie, und fördert die Eigenständigkeit bei gleichzeitiger Akzeptanz von Regeln. Die Kinder unterstützen sich gegenseitig und lernen so spielerisch Rücksichtnahme und einen respektvollen Umgang miteinander.
 
Sollten Sie sich für eine der Gruppen interessieren, so schreiben Sie bitte eine Mail an info@lerntiere.de.
 
Mini-Gruppe
für Kinder ab 3 Jahren
 
In der Mini-Gruppe werden die Kleinsten behutsam an unsere Ponies, Zwergesel, Ziegen, Minischweine, Hühner, Hunde und Katzen herangeführt. Sie lernen die wichtigsten Regeln im Umgang mit den Tieren, dürfen aber vor allem gucken, streicheln, bürsten, füttern und auch mal führen. Für die Teilnahme müssen sich die Kinder bereits von ihren Eltern trennen können.
_______________________
 
Midi-Gruppe
für Kinder ab 6 Jahren
 
In unserer "mittleren" Lerngruppe erlernen Grundschulkinder spielerisch den Umgang mit unseren verschiedenen Tieren. So werden z.B. die Pferde von Kopf bis Huf geputzt und der "Pferdeknoten" geübt oder die Schweine, Hühner und Katzen versorgt und gefüttert. Die Kinder können unter Anleitung und Aufsicht selbständig unsere Ponies und Esel führen, bei Ausflügen in die Lohe auch unsere Hunde.
_______________________
 
Maxi-Gruppe
für Kinder ab 9 Jahren
 
In dieser Gruppe bilden wir größere Kinder in der (Boden)Arbeit mit unseren Pferden, Ponies und Eseln sowie im Umgang mit unseren Hunden aus, meistens sind wir dabei in der Natur unterwegs. Hier geht es auch um die erste Selbstreflexion im Umgang mit den Vierbeinern: Was mache ich? Wie reagiert das Tier? Und wie reagiere ich? Zum Abschluss werden alle Tiere versorgt und gefüttert.

 
Die TierSpielGruppen finden von Montag- bis Freitagnachmittag statt und haben meist eine Warteliste. Bitte meldet Euch trotzdem gerne zum "Schnuppern" für Eure Kinder! Gerade vor und nach den Schulferien ändert sich oft etwas.
 
Die Gruppenteilnahme wird über eine 10er-Karte abgerechnet, die aktuell EUR 200,00 für 10x1,5 Stunden (bzw. EUR 150,00 für 10x1 Stunde "Mini-Gruppe") kostet und drei Monate gültig ist. Da in den Schlewig-Holsteiner Ferien keine Gruppen stattfinden, verlängern diese Zeiten - genauso wie Absagen von unserer Seite - die Gültigkeitsdauer entsprechend.
 
Absagen müssen 24 Stunden vorher erfolgen, damit der Termin nicht berechnet wird. Wetterbedingte Absagen können wir leider nicht akzeptieren, die Gruppen finden auch bei Regen, Kälte und Wärme statt.
Glaube mir, du wirst mehr in den Wäldern finden, als in den Büchern. Bäume und Tiere werden dich lehren.
Bernhard von Clairvaux, Zisterzienser-Abt des 12. Jahrhunderts
Top
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz