Eltern-Kind-Gruppe

Immer wieder hören wir, dass die Eltern gar nicht gehen möchten, wenn sie ihre Kinder zu uns gebracht haben, sondern am liebsten mitmachen würden. Ab März erfüllen wir daher gerne diesen Wunsch nach "Ponyhof für alle"!
 
Jeden Monat gibt es darum einen Familiensamstag, an dem Eltern und Kind/er gemeinsam Zeit mit unseren Tieren in der Natur verbringen können, zusammen putzen und tüdeln, führen und füttern und vor allem: von- & miteinander lernen.
 
Denn es ist für die Kinder ein tolles Erlebnis, einmal den eigenen Eltern zu erklären, wie das denn nun funktioniert mit dem Halftern der Ponies und dem Auskratzen der Hufe. Und viele Väter und Mütter staunen, wenn sie sehen, wie selbstverständlich ihre Kinder mit den großen Tieren umgehen.
 
Das gemeinsame Absolvieren von Aufgaben auf dem Reitplatz oder ein Ausflug in die Lohe stärken das gegenseitige Vertrauen und den Zusammenhalt zwischen groß und klein. Ein im wahrsten Sinne des Wortes tierischer Gewinn für beide Seiten!
Der Gegensatz des Spiels zum Ernst des Lebens kann nur Erwachsenen zum Bewusstsein kommen, denn Kinder spielen eigentlich immer; bei ihnen ist Spiel und Leben eins.
Ricarda Huch, Schriftstellerin, Dichterin & Philosophin

Fritzi und Fritzi
Unsere Eltern-Kind-Gruppen finden je nach Jahreszeit am Samstag vormittags oder nachmittags statt und dauern ca. 2,5 Stunden.
 
Bitte die aktuellen Termine erfragen unter: info@lerntiere.de
 
Die Teilnahme kostet für Erwachsene und für Kinder jeweils EUR 25,00 pro Person.
 
Bitte kommt in wetterfester Kleidung und bringt Euch etwas zu Trinken mit!

Top
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz